Vier-Tages-workshop

Folge dem Ruf Deiner Seele

Workshop Pferde und Schamanismus als Wegbegleiter

 

Mit Ute Wilhelms & Bettina Elena Berger

 

Neue Termine folgen!

 

 

 


Folge dem Ruf Deiner Seele - Pferde und Schamanismus als Wegbegleiter

Mit Ute Wilhelms & Bettina Elena Berger

Finde den Ruf der in dir ist. Was hindert dich daran neue Wege zu gehen?

Mit den Pferden als Vermittler von Gefühlen und mit schamanischen Ritualen, wollen wir gemeinsam neue Wege ergründen und aus Steinen, die uns vielleicht im Weg liegen, Brücken bauen.

 

Inhalte des Seminars: Modell der Heldenreise, Aufstellungsarbeit mit und ohne Pferde, geführte Trancereisen, Tanzen mit Pferden, Bodeyscann, Übungen am Boden mit Pferden



Warum Pferde?
Pferde eignen sich besonders gut, unsere Persönlichkeit kennenzulernen und zu stärken. Sie sind authentisch und erwarten von uns ebenso ein authentischens Auftreten, damit sie uns vertrauen können. Um echt zu sein, müssen wir unsere verborgenen Gefühle wahrnehmen können. Dazu gehören auch unsere Wünsche und Ideen. Oft haben wir diese schon lange verdrängt, weil sie uns unrealistisch erscheinen. 

In diesem Seminar lernst du wieder, auf deine Urstimme zu hören und ihr zu vertrauen. Du wirst neue Wege kennenlernen und Blockaden, die damit verbunden sind, erkennen und benennen können. 

Gemeinsam werden wir neue Wege erarbeiten. Mithilfe der Pferde und schamanischen Ritualen wirst du dich auf den Weg in ein neues Bewusstsein machen.

Lerne ausserdem, wie du mithilfe der Pferde deine Wahrnehmung schulen kannst. Begegne deinen persönlichen Bedeutungsräumen und lerne deinen unzerstörbaren Kern und deinen ganz persönlichen Raum kennen und schützen.

Lass dich ein auf Trancereisen und Heilrituale, um deinen persönlichen Weg zu finden.


Wann ist dieser Workshop für dich geeignet?

  • Wenn du, die heilsame Wirkung der Pferde auf innere Blockaden kennen lernen möchtest.
  • Wenn du dich für die pferdegestütztes Persönlichkeitstraining interessierst.
  • Wenn du die Kraft schamanischer Heilrituale für dich entdecken möchtest.
  • Wenn du Reittherapeut oder auf dem Weg dahin bist oder dich einfach nur dafür interessierst.
  • Wenn du Lust hast, mehr über dich zu erfahren.
  • Wenn du dich verändern möchtest, aber die Richtung noch nicht kennst.
  • Wenn du lernen willst, wie du aus Steinen, die man dir in den Weg legt, Brücken bauen kannst.


Inhalte des Workshops - Praktische Arbeiten

  • praktische Arbeiten am Pferd zu den eigenen Thematiken
  • Individuelle Suche nach Lösungen für die eigenen Konflikte und Blockaden
  • der persönliche Raum - Grenzen
  • Tanz mit dem Pferd - Aufrichtung in Würde
  • mit Centered riding zentrieren, um den eigenen Weg für sich zu finden
  • schamanische Trancereisen zu unseren Verbündeten in der Natur
  • schamanische Heilrituale


Vorkenntnisse

Für das Seminar sind keine Vorerfahrungen mit Pferden nötig.


Die Kursleiterinnen

Ute Wilhelms
Ute Wilhelms Heilpraktikerin für Psychotherapie, Reittherapeutin, Geschäftsführerin und Mitinhaberin des psychiatrischen Fachpflegedienstes Kentaurus, Fachkrankenschwester für Sozialpsychiatrie, Weiterbildung in kreativer Traumatherapie. Sie ist eine Pionierin in der therapeutischen Arbeit mit Pferden und Menschen. Sie arbeitet seit vielen Jahren in der pferdegestützten ambulanten psychiatrischen Pflege und gibt Ausbildungen zum Reittherapeuten. Ute Wilhelms ist Autorin der Bücher zum Thema dieses Seminars: "Hautnah - Wie Pferde verletzte Seelen heilen" und "Kentaur-Spirit".

Bettina Elena Berger
Heilpraktikerin für Psychotherapie, Transformative Körperpsychotherapie, Schamanische Therapie, Reittherapeutin. Sie führte in Berlin lange eine Praxis für körperorientierte Psychotherapie und Schamanismus. Seit 2014 arbeitet sie im Kompetenzzentrum Eschbach Horsemanship. Sie bietet Einzelsitzungen und Seminare in Pferdegestützter Therapie und Schamanischer Therapie an. 

Weitere Informationen